Arbeitsrecht Leverkusen Kündigung des Jobs:

worst case: Kündigung des Jobs!

Arbeitsrecht Kündigung des Jobs

Eine neue Chance? Ein neuer Lebensabschnitt? Wenn der Chef Ihnen die Kündigung schickt, ist das vor allem erst einmal ein heftiger Schlag. Nichtsdestotrotz oder gerade deswegen sollte man das Beste aus der Situation herausholen. Die Kündigung könnte unwirksam sein, denn Arbeitnehmer genießen in Deutschland einen umfassenden Schutz durch das Arbeitsrecht bei Kündigung des Jobs. Dass Sie eine Abfindung von Ihrem Arbeitgeber heraushandeln können, ist nicht unwahrscheinlich. Die Chancen stehen meist sehr gut.

Wenn allerdings seit dem Zugang Ihrer Kündigung drei Wochen verstrichen sind, kommt meistens jede Hilfe zu spät. Wegen dieser kurzen Frist sollte also umgehend ein Rechtsanwalt für Arbeitsrecht kontaktiert werden.

Wir sind mit unseren passenden Anwälten vor Ort in Leverkusen und Odenthal für Sie da, wenn es um das Arbeitsrecht geht. Wir vertreten Sie bei Kündigung des Jobs, Aufhebungsverträgen, Abfindungsverhandlungen, etc.

Nutzen Sie unsere Hilfe, um den Jobverlust möglicherweise noch abwenden oder das Beste aus der Situation herausholen zu können.

Steuerliche Auswirkung bei Kündigung des Arbeitsverhältnisses

Wir beraten Sie auch steuerlich in Bezug auf Abfindungszahlungen, Auflösungsverträgen oder weiteren finanziellen Aspekten, die bei der Kündigung Ihrer Arbeitsstelle auftreten können. Denn auch bei Abfindungszahlungen gibt es deutliche Nachteile die vermeidbar sind, wenn eine Kündigung gemeinsam mit dem (Ex)Arbeitgeber verhandelt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü